Outdoor Berg Regenbogen Welche Outdoorjacke ist die beste Vergleich und Tipps

Welche Outdoorjacke ist die beste? Vergleich und Tipps

Im Grunde sprechen wir über eine Jacke, die nicht zu schwer oder sperrig ist, um sie zu tragen, wenn sie den größten Teil des Tages im Rucksack verstaut ist, die aber dennoch robust genug ist, um zuverlässigen Schutz zu bieten Sie geraten in einen für die Jahreszeit ungewöhnlich starken Regenguss.

 

Natürlich gibt es mehr Komfort auf den Hügeln, als nur das Böse draußen zu halten. Bei milderen Temperaturen im Sommer und Frühling möchten Sie wirklich eine leichte Shell mit guter Atmungsaktivität, um überschüssigen Fugen loszuwerden, wenn Sie ins Schwitzen kommen. In den kälteren Monaten werden Langlebigkeit und eine stärkere Wetterfestigkeit zum Schlüsselfaktor.

 

Es war noch nie so einfach vorherzusagen, wie das Wetter in den Bergen sein wird, und es wird wahrscheinlich nur noch schwieriger. Statistiken zeigen, dass es in den letzten zwei Jahrzehnten im Vergleich zu den vorangegangenen vierzig Jahren längere Regen- und weniger Trockenperioden gab.

 

Vielseitige Belüftungsoptionen tragen zusätzlich dazu bei, Hitze und Feuchtigkeit abzuleiten. Und schließlich möchten Sie eine gute Balance zwischen Gewicht und Haltbarkeit. Da viele der Hochlandgebiete, die wir alle gerne durchstreifen, bereits notorisch regnerisch sind, deutet dies darauf hin, dass der Besitz einer anständigen wasserdichten Jacke ein Kinderspiel sein sollte. Lesen Sie auch: Outdoorbekleidung: Mit diesen Tipps treffen Sie die richtige..

 

Disclaimer: Neben unseren Empfehlungen zu Regenjacken gibt es noch viele weitere Modelle auf dem Markt. Die Angaben zu Produkteigenschaften und Preisen sind ohne Gewähr und sollten vor dem Kauf manuell überprüft werden. Die Formulierung „beste Outdoorjacke 2022“ basiert auf unseren Erfahrungen zum Thema Outdoor und ist nicht als objektive Höherwertung von Modellen im Vergleich zu anderen zu verstehen.

 

 

Wenig Zeit? Die besten Outdoor-Jacken im Kurzüberblick

 

  • Patagonia Granite Crest Jacke
  • Haglöfs L.I.M GTX Jacke – Beste wasserdichte Jacke
  • The North Face Dryzzle FUTURELIGHT Jacke
  • REI Rainier Regenjacke
  • Smartwool Merino Sport Ultralite Anorak SmartWool
  • Tentree Nimbus Kurze Regenjacke
  • Fjällräven High Coast Hydratic
  • The North Face Apex Flex 2

 

Worauf ist bei wasserdichter Outdoor-Kleidung zu achten?

 

Eine dickere Jacke gibt Ihnen vielleicht mehr Wärme, aber sie ist schwerer, weniger atmungsaktiv und schwieriger, sich darin zu bewegen. Achten Sie zunächst auf die Art des Materials und sein Gewicht, eine leichtere Jacke eignet sich besser für anstrengendere Aktivitäten und bietet Ihnen auch mehr Reichweite und Dehnung, wenn Sie in den Bergen unterwegs sind, werden Sie das nicht wollen in Ihrer Bewegung eingeschränkt sein. Welches Snowboard für Tiefschnee? Unsere Tipps

 

  • Umweltbelastung: Denken Sie an die im Herstellungsprozess verwendeten Materialien und Chemikalien. Das Beste aus Kleidung herauszuholen, indem wir sie mit geeigneten Produkten imprägnieren und reparieren, ist das Beste, was wir tun können, um die Umweltauswirkungen der von uns gekauften Produkte zu reduzieren.
  • Eine gute wasserdichte Beschichtung: Dies wird über etwas gemessen, das als Wassersäule bezeichnet wird.
    Geräumige Passform: Die wasserdichte Jacke muss groß genug sein, um mehrere Schichten darunter unterzubringen
  • Eine anständige Kapuze: groß genug, um mit einem Helm oder Pferdeschwanz fertig zu werden.
  • Eine Reihe geräumiger Taschen: groß genug, um mit Handschuhen, Snacks und Karten vollgestopft zu werden.

Columbia wasserdicht II

 

Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Jacke ist unschlagbar – wer auf der Suche nach einer einfachen, aber funktionellen Regenjacke ist, macht damit nichts falsch. Obwohl es vielleicht nicht die beste Wahl für Aktivitäten ist, die viel Energie oder Zeit verbrauchen, ist es definitiv für die Gartenarbeit und den täglichen Spaziergang geeignet.

 

Diese leichte Regenjacke besteht aus zwei Lagen und einer Netzfolie. Nicht zu schäbig für eine Erwachsenenjacke dieses Preises, oder? Dank seines hohen Tragekomforts können Sie es an einem regnerischen Tag bei Besorgungen und, wenn Sie spontan sind, bei einer Wanderung in den Bergen tragen. Die Columbia Watertight II Jacket ist die günstigste Option aus dem Haufen und trägt nicht nur einen angesehenen Markennamen, sondern ist auch eine beliebte Wahl unter vielen.

 

Beste Regenjacke insgesamt? The North Face Flight Lightriser Futurelight

 

Als eines der leichtesten und kompaktesten Modelle in unserem Ratgeber bietet es ausreichenden Sturmschutz, lässt sich bequem in seiner umkehrbaren Brusttasche verstauen und lässt sich auf etwa Faustgröße zusammenpacken.

 

Der wahnsinnig leichte und kompakte The North Face Flight Lightriser Futurelight verschwindet praktisch im Rucksack. Es ist eine vielseitige, ausgezeichnete Option. Während minimales Gewicht und respektabler Sturmschutz der Grund für den Kauf dieses Modells sind, bieten viele Schalen einen besseren Sturmschutz.

 

Helly Hansen Odin 1 World Infinity Jacke

 

Es besteht aus teilweise recyceltem Lifa Infinity-Material, das mit einer hydrophoben, PFC-freien Behandlung versehen ist, wodurch es sowohl vollständig wasserdicht als auch hoch atmungsaktiv ist. Welches Kajak für Anfänger am besten? Vergleich

Diese Jacke wurde mit Beiträgen von internationalen Such- und Rettungsteams entworfen, die mehr als jeder andere wissen, was im Freien funktioniert, wenn die Bedingungen gegen Sie sind. Und diese Jacke ist so konstruiert, dass sie mit der Natur in ihrer knorrigsten Form fertig wird.

 

Zu den weiteren herausragenden Merkmalen gehören ein eingebauter Recco-Reflektor, der es Rettungskräften erleichtert, Sie zu finden, wenn Sie von einer Lawine oder einem anderen Outdoor-Drama erfasst werden, und eine in den Reißverschluss integrierte Notfallpfeife die äußere Brusttasche.

Die Odin-Reihe von Helly Hansen bietet durchgehend erstklassige Leistung, und obwohl der Odin 1 vielleicht nicht ganz so hochwertig ist wie der Odin 9, ist er leichter, billiger und wird die überwiegende Mehrheit von uns sicher durch jeden hindurchbringen Abenteuer, das wir uns wahrscheinlich jemals stellen werden.

Es gibt zwei Seitentaschen und eine Brusttasche, alle mit Reißverschlüssen, aber ohne internen Stauraum. Der Saum, die Kapuze und die Ärmel sind alle vollständig verstellbar, und die helmkompatible Kapuze hat einen schützenden Schirm und einen hohen Reißverschluss mit Kinnschutz, um Scheuern und Verhaken des Bartes zu vermeiden.

Die dreilagige Konstruktion bietet mehr Wärme als viele Hardshells, aber diese Jacke hat auch eine hervorragende Belüftung – einschließlich Belüftungsöffnungen mit Reißverschluss – die es Ihnen ermöglicht, überschüssige Wärme einfach und schnell abzuleiten.

 

Beste Regenjacke insgesamt? Patagonia Torrentshell 3L

 

Die neueste Version ist schützender und strapazierfähiger, atmet besser, und ihr Inneres ist dank dickerem Futter bequemer und weniger anfällig für ein klammes Gefühl. Fügen Sie das elegante Patagonia-Design, eine große Auswahl an verfügbaren Farbvarianten und einen lächerlich niedrigen Preis  hinzu, und die vielseitige Torrentshell 3L ist derzeit unsere beliebteste Regenjacke auf dem Markt. Welcher Ski für kurze Schwünge?

Patagonia hat den Regenjackenmarkt mit der Veröffentlichung seiner Torrentshell 3L im Frühjahr 2020 aufgerüttelt. In einer großen Veränderung gegenüber früheren Generationen ging die Jacke von einem 2,5-Lagen-Design zu einer Hardshell-ähnlichen 3-Lagen-Konstruktion, was ihr einen großen Schub verlieh bei der Leistung.

 

Darüber hinaus sind Gewicht und Packmaß mit dem neuesten Build ziemlich gestiegen – es passt jedoch immer noch in eine Handtasche, obwohl wir diese fairen Kompromisse betrachten, da sich das Torrentshell in fast jeder anderen Hinsicht verbessert hat. Für seinen angemessenen UVP wird es Ihnen schwer fallen, eine besser verarbeitete, besser aussehende oder schützendere Hülle zu finden.

Jahrelang hielt der Marmot Minimalist den Spitzenplatz auf dieser Liste, der eine weichere Hülle hat, die sich in der Stadt sehr gut trägt. Ein bemerkenswerter Nachteil des Torrentshell 3L ist, dass es steifer und krauser ist als die ältere Version und Konkurrenten wie Minimalist und Black Diamond StormLine.

 

Montane Pac Plus XT

 

Wenn Sie auf der Suche nach einer leichten und dennoch robusten Bergwanderjacke mit zuverlässiger wasserdichter Leistung sind, ist dies eine großartige und erschwingliche Wahl.

 

Eine bergtaugliche Shell mit toller Passform. Immer noch leicht und packbar, aber robust und gut ausgestattet, ist dies ein lohnendes Upgrade für diejenigen, die auf der Suche nach einer technischen 3-Jahreszeiten-Wasserdichtigkeit sind.

 

Rohan Ventus Jacke für Damen

 

Es gibt große Außentaschen, in denen Karten problemlos aufbewahrt werden können. Es gibt einige Probleme mit der Kapuze, die eine gute Größe hat, aber der Kinnschutz ist massiv, was es manchmal schwierig macht, hinauszusehen. Warum werden Ski gewachst?

 

Die Ventus-Jacke von Rohan Women hat eine gute Länge, die für Menschen geeignet ist, die eine wasserdichte Abdeckung über Hüften und Po wünschen. b Dies ist vielleicht keine ideale Jacke für den Einsatz in den Bergen, aber sie ist gut geeignet für nasse Bedingungen in tieferen Lagen.

 

Atmet die Jacke?

 

Wenn Sie sich zum Beispiel für Bergbekleidung entscheiden, möchten Sie etwas, das den Schweiß ableitet und die Körperwärme nicht einschließt. Achten Sie auch auf eine anständige Wasserdichtigkeit mindestens 5.000 mm, da sich dies auf die maximale Wasserfestigkeit des Gewebes bezieht. Atmungsaktivität ist ein wichtiger Faktor, wenn Sie eine Jacke benötigen, die Sie unterwegs tragen können.

 

Haglöfs L.I.M GTX

 

Haglöfs hat hier wasserdichte 2,5-lagige Gore-tex Paclite Plus-Stoffe verwendet. Dabei handelt es sich um eine Membran, die auf ein leichtes Außenmaterial mit einem PU auf der Innenseite geklebt wird, das die Membran vor innerem Abrieb schützt und verhindert, dass Schweiß und Schmutz die Poren der Membran verstopfen.

Es ist eigentlich eine Weiterentwicklung eines Vorgängermodells, mit neuen Belüftungstaschen für die Hände und aktualisierten Materialien. Es ist einfach, liefert aber die Ware, wenn es aus Ihrem Rucksack gezogen werden muss, wenn der Himmel sich öffnet. Warum gleiten Ski auf Schnee?

 

Insgesamt ist es eine schützende und dennoch beeindruckend packbare Jacke mit erstklassiger Leistung und hervorragendem Komfort. Es hat auch einen sauberen und stromlinienförmigen Schnitt, der es gut für schnelle und leichte Abenteuer geeignet macht.

Es ist die neueste Generation von Paclite, die jetzt einen schützenden Dry-Touch-Carbondruck anstelle einer erhöhten Unterlage hat. Es fühlt sich definitiv angenehmer auf der Haut an als die glatten und klammen Paclite-Stoffe von früher, hat aber immer noch die gleichen Eigenschaften wie hohe Packbarkeit und geringes Gewicht.

 

Columbia Frauen Arcadia II

 

Seine effiziente Mischung aus Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität ist vielleicht nicht erstklassig, aber anständig genug, um Sie zu schützen und gleichzeitig bequem zu bleiben. Einige mögen seine Leistung vielleicht nicht, aber Sie bekommen mehr als das, was Sie für diejenigen bezahlt haben, die es für eine gute Wahl halten.

 

Die Arcadia II ist eine hochwertige Regenjacke für Damen. Tauchen wir ein in das, was Sie von dieser Regenjacke von Columbia erwarten können. Es hält sowohl Nieselregen als auch heftigen Regengüssen stand, ohne die Bank zu sprengen. Tragen Sie dieses packbare Modell auf Ihren Wanderungen oder verwenden Sie es für alltägliche Aktivitäten. Luxus Skibekleidung: Welche Marken lohnen sich?

 

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis? REI Co-op XeroDry GTX

 

Im Vergleich zu mehreren High-End-Modellen haben wir festgestellt, dass der XeroDry ein etwas klammeres Inneres hat und dazu neigt, schneller durchnässt zu werden als teurere 3-Lagen-Modelle. Dies sind jedoch geringfügige Unterschiede, und der Preis dieses Modells ist für seine Leistung kaum zu schlagen. es bläst die Konkurrenz in einer ähnlichen Preisklasse weg.

 

Der Xerodry übertrifft alle weniger teuren Optionen und bietet gleichzeitig eine vergleichbare Leistung wie viele teurere. Der Xerodry bietet überdurchschnittlichen Wetterschutz und Atmungsaktivität bei respektablem Gewicht und Packmaß – und das zu einem deutlich günstigeren Preis als die Konkurrenz.

Der REI Co-Op XeroDry GTX ist ein schön gestaltetes Modell mit Gore-Tex zu einem unglaublichen Preis. Während Sie eine schönere, leichtere oder sturmfestere Regenjacke kaufen können, wird es schwierig sein, eine für weniger Geld zu kaufen. Die besten Skier für Anfänger? Passende Beginner Ski!

Dieses Modell hat einige Nachteile, obwohl diese Nachteile nur im direkten Vergleich mit teureren Modellen auftreten, von denen die meisten eher Gore-Tex als eine preisorientiertere, proprietäre 2,5-lagige beschichtete Membranoption aufweisen.

 

Thrudark SF-Raid – Eine robuste, wintertaugliche, wasserdichte Jacke aus hochwertigen Komponenten

 

Der unmittelbare Eindruck dieser Jacke ist, dass sie außergewöhnlich gut verarbeitet ist.Lassen Sie uns jedoch klar sein: Dies ist keine schnelle und leichte Regenjacke – es ist eine große und kräftige Jacke, die für die rauesten Umgebungen entwickelt wurde.

Es handelt sich um eine seriöse Ausrüstung mit Einflüssen aus dem Militärdesign, und die Raid-Jacke ist das Flaggschiff der wasserdichten Shell der Marke – entwickelt für den dauerhaften Einsatz unter schwierigen Bedingungen, einschließlich technischem Bergsteigen in schneebedecktem und eisigem Gelände. Thrudark ist eine Outdoor-Marke, die von zwei ehemaligen britischen Special Forces-Mitarbeitern mit jahrelanger Feld- und Kampferfahrung gegründet wurde.

 

Wie der ernsthafte Preis vermuten lässt, positioniert sich Thrudark, um mit Arc’teryx und den anderen Schwergewichten der Welt der Outdoor-Ausrüstung zu schlagen. Diese Jacke sieht genauso gut aus und fühlt sich genauso gut an wie alles von diesen Marken, und sie wird sogar mit einem wasserdichten Packsack zum Aufrollen geliefert, in dem sie aufbewahrt werden kann – eine nette Geste. Die besten Skihelme mit Visier? Darauf achten!

Sie ist winddicht, wasserdicht und hoch atmungsaktiv, während die übergroße Kapuze so konzipiert ist, dass sie mit einem Kletterhelm kompatibel ist, und einen versteiften Schirm hat, um Wind, Regen und andere Niederschläge abzuwehren. Auf dieser Ebene geht es darum, die Extrameile zu gehen, um ein Hochleistungsprodukt zu schaffen, das sich wirklich besonders anfühlt, und hier liefert Thrudark.

 

Weiterführende Literatur

 

Funktionsjacke Test: Die besten Outdoorjacken

Die besten Regenjacken 2022 im Test | outdoor-magazin.com