Mann mit Nordic Walking Stöcken genießt Ausblick Nordic Walking Vorteile um fit zu bleiben

Nordic Walking Vorteile um fit zu bleiben

Die Einführung von Nordic-Walking-Stöcken in Ihr Gehregime wird die Wirkung Ihres Oberkörpers in ähnlicher Weise wie beim Skilanglauf erhöhen. Millionen von Menschen sind von dieser Form der Übung begeistert, da sie eine große Veränderung zum normalen Gehen bewirkt.

 

 

Wie der Name schon sagt, ist es eine Form des Gehens. Im Gegensatz zum traditionellen Gehen verwendet die Aktivität jedoch speziell entworfene Stöcke, um das gesamte Geherlebnis zu verbessern und zu erweitern. Natürliches Gehen ist großartig, um den Unterkörper zu trainieren, aber der Oberkörper kann vernachlässigt werden.

 

Vorteile von Nordic Walking

 

Es ist eine vollständige Übung, die sicher und für jeden geeignet ist – unabhängig von Alter oder Gesundheitszustand. Es ist ein Outdoor-Sport, der jederzeit durchgeführt werden kann, und was die Leute daran lieben, ist, dass es auch eine soziale Interaktion beinhaltet.

 

 

Es ist klinisch erwiesen, dass die Verwendung von Nordstöcken mehr gesundheitliche Vorteile bietet als nur zu Fuß. Es greift die Ober- und Unterkörpermuskulatur an, entwickelt Kraft und erhöht auch Ausdauer und Ausdauer. Knochengesundheit Sport: Diese Übungen können helfen!

 

Warum Nordic gegenüber dem normalen Gehen wählen?

 

Einige der Vorteile sind eine verbesserte Körperhaltung, ein gestärkter Kern, eine Entspannung angespannter Muskeln und eine viel größere Kalorienverbrennung als beim normalen Gehen. Es gibt auch den zusätzlichen Vorteil des Genusses. Die Aktivität macht Spaß und obwohl sie mehr Muskeln trainiert, erfordert sie nicht viel Anstrengung, sodass Sie lange und angenehme Spaziergänge genießen können.

 

 

Die Einführung von Nordic-Walking-Stöcken in Ihre regelmäßigen Wanderabenteuer kann eine großartige Möglichkeit sein, die Aktivität Ihres Körpers zu steigern und sich dabei zu amüsieren. Was die Übung außergewöhnlich gut macht, ist die Kombination der Aktivität des Gehens mit Ober- und Kerntraining. Das Endprodukt ist ein Rundum-Workout, das Ihrem Körper eine volle, angemessene Dosis Bewegung gibt.

 

Da die Verwendung von Nordic Walking Stöcken eine sanfte Aktivität mit geringer Muskelbelastung ist, eignet sie sich auch hervorragend, um wieder in Bewegung zu kommen. Wenn Sie ein Wanderer sind und auch verletzt sind, kann die Verwendung von Nordic-Walking-Stöcken bei Ihrer Rehabilitation helfen. Sie können sogar Nordic Walking Stöcke für Nordic Running verwenden, wenn Sie sich mehr anstrengen möchten. Insgesamt macht es die Vielseitigkeit der Aktivität sehr einfach, sie an Ihr Leben und Ihre Vorlieben anzupassen. Nordic Walking für Beginner: Darauf achten!

 

Wenn Sie gerne wandern, gibt es kaum einen Grund, warum Sie nicht auch den nordischen Ansatz genießen würden. Die Aktivität ist äußerst zugänglich und kann von Menschen jeden Alters und Fitnessniveaus genossen werden. Wenn Sie es vorziehen, in der freien Natur zu sein, anstatt in ein enges, langweiliges Fitnessstudio zu gehen, dann ist diese Aktivität wahrscheinlich die perfekte Wahl für Sie.

Weniger Belastung für die Gelenke

 

Die Nordic-Walking-Stöcke stimulieren zwei zusätzliche Beine, was dem Körper eine günstige Gewichtsverteilung verleiht. Dadurch werden die Gelenke weniger belastet. Jeder, der sich von einer Verletzung erholt, sollte es vermeiden, sein ganzes Gewicht auf seine Verletzung zu setzen. Auch Schwangere können vom Nordic Walking profitieren, da sie an Gewicht zunehmen. Wandern mit Kleinkind: Darauf sollten Sie achten!

 

 

Viele Menschen leiden unter Rücken-, Hüft-, Knie- und Knöchelschmerzen aufgrund von zu viel Gewicht auf den Gelenken, falsch ausgerichteten Gelenken, mangelnder Stabilität der Wirbelsäule und Verletzungen usw. Hart gepflasterte Oberflächen tragen zu schweren Verletzungen bei.

Verbessert die Beweglichkeit von Hals und Brust

 

Nordic Walking erfordert bei jedem Schritt eine Drehung des Oberkörpers. Dies erhöht die Flexibilität der Muskeln im Brustbereich. Eine Reihe von hinteren und inneren Oberkörpermuskeln stammen von der Brustwirbelsäule und dem Brustkorb. Diese Muskeln erhöhen die Beweglichkeit als Folge der Torsorotation. Fehler bei der Fahrradausrüstung, die Sie vermeiden sollten

 

Verbessert die Stimmung

 

Die Nordic-Walking-Technik ist leicht zu beherrschen. In sehr einfachen Worten ist es wie Skilanglauf ohne die Skier. Tatsächlich wurde Nordic Walking ursprünglich als eine Möglichkeit für professionelle Skifahrer gestartet, in Form zu bleiben und während der Nebensaison zu trainieren. Sie können fast überall und bei fast jedem Wetter Nordic Walken.

 

Eine der ersten Studien zum Nordic Walking analysierte Stimmungszustände. Forschungssubjekte, die mit Stöcken gingen, zeigten eine deutliche Verringerung von Wut, Niedergeschlagenheit, Müdigkeit und totalen Stimmungsstörungen.

 

Der wichtigste Schlüssel zu jedem erfolgreichen Fitnessprogramm ist es, Aktivitäten zu finden, die Ihnen Spaß machen. Wenn Sie eine Aktivität nicht genießen, werden Sie wahrscheinlich nicht dabei bleiben. Wenn Sie gerne wandern und die Natur genießen, versuchen Sie es mit Nordic Walking.

 

Die Stöcke fügen ein Sicherheitselement hinzu, wenn Sie Wanderwege gehen, Sie können sie für das Gleichgewicht verwenden und Sie beim Bergauf- oder Bergabgehen unterstützen. Im Schnee können Sie sie verwenden, um Sie stabil zu halten und zu verhindern, dass Sie beim Gehen ausrutschen und fallen. Die einzigen Bedingungen, unter denen Wanderstangen nicht ratsam sind, sind auf blankem Eis. Fahrradwartung daheim: Einfache Methoden

 

Erhöhen Sie den Kalorienverbrauch

 

Sowohl die großen Oberkörper- als auch die Unterkörpermuskeln sind bei diesem Sport voll involviert. Die Nordic-Walking-Technik bietet Ihnen ähnliche Vorteile. Der Sauerstoffverbrauch und der Kalorienverbrauch können um bis zu 40 % steigen. Eine der effektivsten Aktivitäten zum Verbrennen von Kalorien und zum Aufbau von Herz-Kreislauf-Fitness ist Cross-Country-Skifahren. Fahrradtour im Winter: Darauf achten!

Ermöglicht die gleiche Intensität des Laufens ohne die hohen Auswirkungen

 

Der Oberkörper arbeitet beim Nordic Walking. Dies führt zu einer größeren Nachfrage nach sauerstoffreichem Blut. Wenn der Wanderer besser konditioniert wird, kann er anspruchsvolleres Gelände nutzen, um ein Training mit höherer Intensität zu erreichen. Menschen haben das Laufen aufgegeben, wenn sie gelernt haben, dass sie beim Nordic Walking die gleiche Herzfrequenz erreichen können wie beim Laufen. Dies ist auf die Zunahme der Muskelnutzung zurückzuführen.

 

Erhöht die Kraft des Oberkörpers

 

Regelmäßiges Gehen verwendet nur die Beine, während die Arme für das Gleichgewicht verwendet werden. Kräftige Armbewegungen helfen, Ihre Gehgeschwindigkeit zu erhöhen und Ihre Beine anzutreiben. Mit Nordic-Walking-Stöcken fügen Sie der Armbewegung Widerstand hinzu. Dies greift die Rumpf-, Brust-, Rücken- und Armmuskulatur an. Rost von der Fahrradkette zu Hause entfernen

Lindert Nacken- und Schulterschmerzen

 

Eine zwölfwöchige Studie in Finnland zeigte, dass die Muskel-Skelett-Verspannungen im Oberkörper in der Gruppe, die Nordic Walking machte, stärker abnahmen als in denjenigen, die dies nicht taten. Beide Gruppen in der Studie waren finnische Büroangestellte. Nordic Walking erhöht die muskuläre Ausdauer im Oberkörper, was eine positive Wirkung auf die Muskeln zu haben scheint, die an täglichen Arbeitsaufgaben beteiligt sind.

 

Erhöht die Sicherheit, verringert die Sturzgefahr

 

Jeder, der ein Problem mit dem Gleichgewicht hat, kann große Vorteile aus der Stabilität ziehen, die die Nordic-Walking-Stöcke bieten. Die Polen können für schwangere Frauen von Vorteil seinwährend sie einen sich ändernden Schwerpunkt erfahren. Es ist wie zu Fuß mit zwei zusätzlichen Beinen. Wanderer und Trekker, die auf unwegsamem Gelände gehen und große Lasten tragen, verwenden seit langem Skistöcke für zusätzliche Stabilität.